Gestaltung und Realisation Irene Bebie, Ermatingen
versicherungs- und unternehmensberatungen STOK key business GmbH
Nützliches Versicherungswissen Unfallversicherung Das Unfallversicherungsgesetz UVG erbringt bei Arbeitsunfähigkeit infolge eines Unfalls maximal 80% des versicherten Verdienstes ab dem dritten Tag. Der versicherte Verdienst ist pro Person und Jahr auf CHF 148’200.-- begrenzt (aktueller Stand 2018). Die Unfallversicherung in Ergänzung zum UVG erbringt zusätzliche Leistungen für die ersten beiden Tage sowie für höhere Löhne. Fomel UVG-Taggeld
Krankentaggeldversicherung Absenzenmanagement lohnt sich. Aktuell weist die Statistik Schweiz der Bundesverwaltung zum Thema Arbeit und Erwerb in der Arbeitsvolumenstatistik AVOL folgende Absenzquoten aus: 3,3 % für Männer und 3,9 % für Frauen pro Arbeitsstelle und Jahr.